Maibaumaufstellen in Schongau

Weiß-blaues Prachtstück

+
Saubere Arbeit: Mit Drehleiter und Kran wurde der Schongauer Maibaum aufgestellt.

Schongau – Petrus meinte es gut mit den Gemeinden in Bayern, die dieses Jahr einen neuen Maibaum aufstellten. Auch in Schongau lockten frühlingshafte Temperaturen viele Zaungäste.

Das Aufstellen eines Maibaums ist ein Brauch, der in vielen Teilen Europas verbreitet ist. In Bayern sind Maibäume traditionell weiß-blau bemalt und mit Schildern bestückt, die die handwerklichen Zünfte repräsentieren, die im jeweiligen Ort ansässig sind. 

Neben neun anderen Gemeinden im Landkreis war auch die Stadt Schongau dieses Jahr der Ort des Geschehens. Mit einem festlich geschmückten Viergespann brachte ein Trachtenzug unter der Führung von Schongaus Stadtkapelle den neuen Maibaum an seinen Bestimmungsort am Münztor. Eine Vielzahl von Zuschauern hatte sich dort bereits eingefunden, um dem Ereignis beizuwohnen. 

Gespannt verfolgte die Menge wie ein mobiler Kran den 31 Meter langen Fichtenstamm in die Höhe hievte. Das abschüssige Gelände in Schongau erschwere nämlich ein Aufstellen per Hand, so wie es in vielen Gemeinden nach wie vor praktiziert werde, erklärte der Vorstand des Schongauer Trachtenvereins, Markus Wölfle. 

Genutzt wurde außerdem die Drehleiter der Schongauer Feuerwehr. Sie beförderte zwei Männer nach oben um die Gurte des Krans zu lösen und die bayerische Fahne anzubringen. Musikalisch untermalt vom Bayernlied und unter Applaus der vielen Zuschauer stand der Maibaum schließlich da wie eine Eins. „Einwandfrei“, bestätigte Kranführer Markus Ressle, der bereits beim Aufstellen einiger Maibäume in Schongau und Umgebung behilflich war. mofi

Meistgelesene Artikel

Närrisches "Wohlfühlparadies"

Peiting/Hohenfurch – Bürgermeister Guntram Vogelsgesang wurde kurzerhand in Quarantäne gesteckt und ab ging die Post. Mit einem rauschenden Ball in …
Närrisches "Wohlfühlparadies"

Schongauer Grundschule hat ein Schimmel-Problem 

Schongau – An Baustellen mangelt es in der Schongauer Grundschule aktuell nicht. Doch als wäre der Teilabriss samt Neubau nicht schon schwierig …
Schongauer Grundschule hat ein Schimmel-Problem 

Parkplatz am Buchenweg wird heuer gebaut

Schongau – Was lange währt, wird endlich gut: Am Dienstag hat der Stadtrat endgültig grünes Licht für die Umsetzung von zwei Projekten gegeben, die …
Parkplatz am Buchenweg wird heuer gebaut

Kommentare