25-jähriger Peitinger gesteht

Raubüberfall in Schongau: Der Täter ist gefasst

+
Der Raubüberfall in Schongau ist geklärt.

Schongau – Nach dem Überfall auf eine 26-jährige Frau am Dienstag vor einer Woche in der Schongauer Altstadt, ist der Täter gefasst. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich um einen 25-jährigen Peitinger, der die Tat bereits gestanden hat.

Wie berichtet war ein Unbekannter einer 26-jährigen Frau in den frühen Morgenstunden des 4. August gefolgt und hatte sie in der Karmeliterstraße gepackt, zu Boden geworfen und bedroht. Nachdem der Mann seinem Opfer die Handtasche entrissen hatte, gab er auf der Flucht sogar noch zwei Schüsse ab. Die 26-Jährige wurde zum Glück bei dem Überfall nur leicht verletzt.

Die intensiven und umfangreichen Ermittlungen der Weilheimer Kriminalpolizei führten auf die Spur eines 25-jährigen Mannes aus Peiting. Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) gelang es am Mittwochnachmittag, den Tatverdächtigen festzunehmen. Er wurde im Anschluss von den Ermittlern des zuständigen Fachkommissariats der Kripo vernommen und legte dabei ein umfassendes Geständnis zu dem Überfall in Schongau ab. 

Der 25-Jährige, der in der Vergangenheit bereits wegen verschiedener Delikte auffällig geworden war, räumte auch noch mehrere Eigentumsdelikte und Hehlereien ein. Ob er darüber hinaus für weitere Straftaten verantwortlich ist, gilt es noch zu prüfen.

Die Staatsanwaltschaft München II stellte einen Haftantrag wegen schweren Raubes und Bedrohung. Der Festgenommenen wird im Laufe des heutigen Tages dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Meistgelesene Artikel

Närrisches "Wohlfühlparadies"

Peiting/Hohenfurch – Bürgermeister Guntram Vogelsgesang wurde kurzerhand in Quarantäne gesteckt und ab ging die Post. Mit einem rauschenden Ball in …
Närrisches "Wohlfühlparadies"

Schongauer Grundschule hat ein Schimmel-Problem 

Schongau – An Baustellen mangelt es in der Schongauer Grundschule aktuell nicht. Doch als wäre der Teilabriss samt Neubau nicht schon schwierig …
Schongauer Grundschule hat ein Schimmel-Problem 

Friedrich Zeller will's nochmal wissen

Schongau/Memmingen – Zwölf Jahre war Friedrich Zeller Bürgermeister in Schongau, es folgten sechs Jahre als Landrat. 2014 verlor der 50-Jährige …
Friedrich Zeller will's nochmal wissen

Kommentare