2. Street Food-Festival in Schongau

Die Foodtrucks sind zurück

+
Curry o City heißt Münchens erster Tandoori Foodtruck. Er ist am kommenden Wochenende in Schongau zu Gast.

Schongau – Die erste Auflage im Juni war ein Erfolg, weshalb nach der Sommer- nun die Winteredition folgt. Am Freitag, 18. November, öffnet zum zweiten Mal der Street Food-Markt in Schongau seine Türen. Drei Tagen lang 18 Food Trucks aus ganz Bayern am Marienplatz zum Schlemmen ein.

Sie tragen so illustre Namen wie Fladenpiraten, Vogl Wild oder Curry o City. Gemein haben die Foddtrucks alle eines: Ihre Betreiber trumpfen mit fantasievollen Gerichten auf. Frisch und hochwertig lautet ihre Devise, mit denen die bunten Gefährte längst die Metropolen erobert haben. Auch in Schongau kam das erste Gastspiel im Juni auf dem Bürgermeister-Schaegger-Platz gut an.

„Das war super“, blickt Philipp Sebastian zurück. Und das, obwohl damals zwei Tage wegen Regens buchstäblich ins Wasser gefallen waren. Der Peißenberger hatte die Veranstaltung gemeinsam mit dem Schongauer Domenic Lohrmann aus der Taufe gehoben. Was im Sommer funktioniert, kann auch in der kälteren Jahreszeit nicht verkehrt sein, dachten sich die Organisatoren, womit die Idee von der Winteredition geboren war.

Schauplatz wird diesmal der Marienplatz sein. „Dort ist mehr Platz“, sagt Sebastian. Den brauchen die Veranstalter auch, um alle 18 Food­trucks, die ihr Kommen angekündigt haben, unterzubringen. Das Angebot ist reichhaltig. „Von vegan bis zum Wildsau-Burger ist alles dabei“, so der Peißenberger.

Auch für ein Rahmenprogramm ist gesorgt. Freitag und Samstag sorgen Bands und DJ auf der Open-Air-Bühne für Stimmung. Der Sonntag ist verkaufsoffen. Geöffnet ist der Street Food-Markt an den drei Tagen jeweils von 12 bis 22 Uhr.

Gutscheine zu gewinnen

Wem jetzt schon das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, der sollte auf der Facebook-Seite des Kreisboten vorbeischauen (www.facebook.com/kreisbote.weilheim.schongau). Dort verlosen wir zwei Schlemmer-Gutscheine im Wert von je 25 Euro für das Festival. Die Gewinner werden am Mittwoch, 16. November, um 14 Uhr gezogen.

Meistgelesene Artikel

Närrisches "Wohlfühlparadies"

Peiting/Hohenfurch – Bürgermeister Guntram Vogelsgesang wurde kurzerhand in Quarantäne gesteckt und ab ging die Post. Mit einem rauschenden Ball in …
Närrisches "Wohlfühlparadies"

Schongauer Grundschule hat ein Schimmel-Problem 

Schongau – An Baustellen mangelt es in der Schongauer Grundschule aktuell nicht. Doch als wäre der Teilabriss samt Neubau nicht schon schwierig …
Schongauer Grundschule hat ein Schimmel-Problem 

Friedrich Zeller will's nochmal wissen

Schongau/Memmingen – Zwölf Jahre war Friedrich Zeller Bürgermeister in Schongau, es folgten sechs Jahre als Landrat. 2014 verlor der 50-Jährige …
Friedrich Zeller will's nochmal wissen

Kommentare