"Oldie trifft Oldie"

+
Die beiden rüstigen Alloheim-Bewohnerinnen waren begeistert vom Zusammentreffen mit den Oldtimern.

Sonthofen – Zum ersten Mal waren Liebhaber klassischer Autos auf ein Rendezvous der besonderen Art eingeladen. Am Pfingstsonntag trafen sich Oldtimer-Clubs und Besitzer an der Alloheim Seniorenresidenz in Sonthofen zum diesjährigen „Oldie trifft Oldie“-Event. Die Ausfahrt der Oldtimer war vom Oldtimerclub Oberallgäu organisiert worden.

Benzingespräche, der Austausch von Erinnerungen und vor allem eine Menge Spaß –das ist es, was sich die Organisatoren des Oldtimertreffens an der Alloheim Seniorenresidenz in Sonthofen wünschten. Die Grundidee von „Oldie trifft Oldie“ umreißt Claudia Halbritter, Einrichtungsleiterin des Alloheims „Am Entenmoos“: „Wenn man einen Oldtimer sieht, hört man ja oft: ,So einen hatte ich auch mal‘ oder ,Hätte ich den damals bloß nicht verkauft‘. Auch unsere Bewohner schwelgen da sehr häufig in vergangenen automobilen Zeiten. So entstand die Idee, diese beiden ,Oldiegruppen‘ kurzerhand mit einem gemeinsam Event zusammenzubringen.“ Am Pfingstsonntag war es dann soweit: ab 13 Uhr gab es für die Senioren Gelegenheit, Fahrzeuge aus ihrer Jugend wiederzusehen; auch die jetzigen Fahrzeugbesitzer konnten dieses Oldtimertreffen nutzen, um sich mit Zeitzeugen über ihre Fahrzeuge auszutauschen, oder gemeinsam eine „Erinnerungsfahrt“ zu unternehmen. „Nahezu alle Bewohner konnten an dem Ereignis teilhaben, ganz gleich, in welcher körperlichen Verfassung sie sind“, freute sich Claudia Halbritter, „niemand ist zum Beispiel wegen eingeschränkter Mobilität ausgeschlossen, denn allein das Betrachten des bunten Treibens löste bei den Bewohnern große Freude aus.“

„Bedanken möchten wir uns bei allen Oldtimerbesitzern und bei dem Oldtimerclub Oberallgäu für die Möglichkeit an diesem Ereignis teil zu haben“, fasst Claudia Halbritter den Nachmittag zusammen.

Meistgelesene Artikel

Gut-bürgerlich auf italienisch

Ofterschwang – „Gutes vom Dorf“ gibt es jetzt auch als original italienische Pizza! Das Restaurant im Ofterschwanger Haus – direkt an der …
Gut-bürgerlich auf italienisch

"Kein schönes Bild, aber notwendig"

Sonthofen – Beim „Hochwasserschutz Ostrach“ arbeitet das Wasserwirtschaftswerk Kempten derzeit am letzten Bauabschnitt. Gestern wurden dafür im …
"Kein schönes Bild, aber notwendig"

Ein Obdach für die "armen, presthaften Menschen"

Sonthofen – Ein aufmerksamer Beobachter findet bei einem Spaziergang durch Sonthofen viele Zeugnisse aus früheren Zeiten. So steht beispielsweise in …
Ein Obdach für die "armen, presthaften Menschen"

Kommentare