Doppelerfolg für den EC Oberstdorf

Strahlende Sieger: Die deutschen Meister im Eistanz Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi (Bildmitte), die Vizemeister Tanja Kolbe/Stefano Caruso (rechts) und (links) die Drittplazierten Carolina und Daniel Hermann. Foto: Heinrich Bonert

Oberstdorfer Doppelerfolg bei den deutschen Meisterschaften im Eiskunstlauf: Das für den Eissportclub Oberstdorf (ECO) startende Eistanzpaar Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi bestätigte souverän seine Favoritenrolle und konnte den Meistertitel aus dem vorigen Jahr verteidigen. Zweite wurden Tanja Kolbe/Stefano Caruso vor Carolina und Daniel Hermann.

Die deutsche Meisterschaft im Paarlauf sicherten sich zum zweiten Mal nach 2010 die Oberstdorfer Maylin Hausch und Daniel Wende vor dem Paar Mari Vartmann/Aaron van Cleave. Bei den Frauen siegte Nicole Schott vor Isabel Drescher und Katharina Zientek. Die ECO-Sportlerinnen Christina Erdel, Jennifer Parker und Jennifer Urban belegten den siebten, neunten und zehnten Rang. Franz Sreubel aus Oberstdorf wurde bei den Herren Fünfter. Hier siegte der Berliner Peter Liebers vor Paul Fentz und Martin Rappe. ECO-Präsident Harald Löffler zeigte sich erfreut, dass Oberstdorf mit zwei Titeln den erfolgreichsten Verein der Meisterschaften stellte. „Wir freuen uns solche Vorzeigesportler zu haben, die unseren Nachwuchstalenten als Vorbild dienen und sie motivieren“, so Löffler. Nun heißt es für die siegreichen Sportler sich auf die Europameisterschaften vorzubereiten, die noch in diesem Monat stattfinden. Nelli Zhiganshina zeigte sich mit Leistung und Punktzahl zufrieden. Sie hofft „die Leistung auch bei der EM noch einmal abrufen zu können“. Auch „wenn da die Luft nach oben immer dünner wird“, möchte ihr Partner Alexander Gazsi versuchen „noch ein Schippe drauf zu legen“. Auch Maylin Hausch und Daniel Wende, die im vorigen Jahr EM-Sechste und bei den Weltmeisterschaften Zwölfte wurden, gehen die nächsten Aufgaben zuversichtlich an. Nach langer Verletzungspause wollten sie mit dem deutschen Meistertitel „Selbstvertrauen für die EM tanken und zeigen, dass wir noch da sind“, so Wende.

Meistgelesene Artikel

Ein Obdach für die "armen, presthaften Menschen"

Sonthofen – Ein aufmerksamer Beobachter findet bei einem Spaziergang durch Sonthofen viele Zeugnisse aus früheren Zeiten. So steht beispielsweise in …
Ein Obdach für die "armen, presthaften Menschen"

"Busche Berta" in neuem Glanz

Ofterschwang – Es hat schon gut 200 Jahre „auf dem Buckel“, das alte Bauernhaus in Ofterschwang. Bald schon soll frischer Wind wehen bei „Busche …
"Busche Berta" in neuem Glanz

"Kein schönes Bild, aber notwendig"

Sonthofen – Beim „Hochwasserschutz Ostrach“ arbeitet das Wasserwirtschaftswerk Kempten derzeit am letzten Bauabschnitt. Gestern wurden dafür im …
"Kein schönes Bild, aber notwendig"

Kommentare