Eingebettet in "pfundige" Geborgenheit

Mit der traditionellen Cäcilienmesse in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Bad Hindelang endete das Euregio Musikfestival 2009. Die festliche Messe wurde vom kirchlichen Schirmherrn des Festivals, Bischof Dr. Walter Mixa, zelebriert.

In seiner Predigt skizzierte Bischof Mixa die Musik als ein Spiegelbild der göttlichen Ordnung und Harmonie. Die Menschwerdung Gottes, die die Christen an Weihnachten feierten, sei Ausdruck der Liebe des Schöpfers zu den Menschen, so der Bischof. Vor dieser Gewissheit dürfe der Mensch sein Dasein sehr wohl als etwas Wertvolles und Schönes verstehen: „Das ist doch pfundig!“ Mit der Cäcilienmesse endete das Euregio-Festivaljahr „10 Jahre grenzenlos“ mit einer Vilzahl von Konzerten und Volksmusikveranstaltungen. Mehr als 40 Konzerte verzeichnete das Mammutprogramm von Euregio-Projektleiter Simon Gehring, für das Jubiläumsjahr und das sechste Euregio-Musikfestival und das zehnjährige Bestehen des Euregio-Blasorchesters EBO. Von Januar bis Ende November reihten sich die Veranstaltungen quer durch das Gebiet der „Euregio via salina“ mit dem Allgäu, dem Kleinwalsertal in Vorarlberg und dem Außerfern im benachbarten Tirol. Von traditioneller Blas- und Volksmusik bis zu herausragenden konzertanten Aufführungen spannte sich der Bogen. Den Abschluss bildete auch heuer die Allgäuer Cäcilienmesse in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Bad Hindelang, die wieder von Volksmusikgruppen der Region begleitet und der Interessengemeinschaft Tracht mit veranstaltet wurde. Bereits am Vorabend fand in der Pfarrkirche in Haldenwang eine Cäcilienfeier statt, die ebenfalls von Volksmusik- und Gesangsgruppen aus der Region mitgestaltet wurde. In seiner Predigt rief Bischof Dr. Walter Mixa die Gedanken in Erinnerung, die er in den Mittelpunkt seines Grußwortes in der Jubiläumsbroschüre gestellt hatte: Musik ist weit mehr als bloße Unterhaltung. Musik habe wesentlich zu tun mit einer geistigen Ordnung und Schönheit, wobei beides die von Gott in die Schöpfung hineingelegte geistige Ordnung und Schönheit widerspiegele.

Meistgelesene Artikel

Gut-bürgerlich auf italienisch

Ofterschwang – „Gutes vom Dorf“ gibt es jetzt auch als original italienische Pizza! Das Restaurant im Ofterschwanger Haus – direkt an der …
Gut-bürgerlich auf italienisch

Sonthofen und die Bundeswehr: eine fruchtbare "Ehe"

Sonthofen – Traditionell laden die Stadt Sonthofen und die Bundeswehr zum gemeinsamen Neujahrsempfang. Schließlich, so 1. Bürgermeister Christian …
Sonthofen und die Bundeswehr: eine fruchtbare "Ehe"

Schnell und gut beheizt

Oberstdorf – Schlag auf Schlag geht es bei den Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal. Mit der Inbetriebnahme der neuen Sechser-Sesselbahn, der …
Schnell und gut beheizt

Kommentare