Auf dem Weg in die Zukunft

+
Stolz präsentierten Pius Geiger (rechts) und Josef Geiger (von links) „ihre“ erfolgreichen Lehrlinge mit Johannes Stieber, Kilian Keller, Bianca Blaha, Andreas Blenk, Ann-Sophie Birker, Maximilian Hölzl, Katharina Brey, Hubertus Schneider, Johannes Schugg und Korbinian Besler.

Oberstdorf – In feierlichem Rahmen fand Mitte August im Geiger-Haus in Oberstdorf die diesjährige Freisprechungsfeier für die ausgelernten Auszubildenden statt. Gemeinsam mit den ehemaligen Lehrlingen feierten die Angehörigen, die Ausbilder, der Betriebsrat sowie Pius Geiger und Josef Geiger als geschäftsführende Gesellschafter der Geiger Unternehmensgruppe.

In diesem Jahr haben 14 Geiger-Azubis ihre Abschlussprüfung in acht unterschiedlichen Ausbildungsberufen erfolgreich abgelegt. Andrea Rinninger, Andreas Blenk und Hubertus Schneider erhielten als beste Geiger-Azubis jeweils einen Bildungsscheck überreicht. Zudem waren die drei Ausgezeichneten bereits für je acht Wochen stolze Fahrer des Geiger-Azubi-Smarts, ein Cabrio im Geiger-Design. Seit vergangenem Jahr gibt es dieses Zuckerl für die besten Geiger-Lehrlinge, die sich entweder durch betriebliches Engagement oder durch überdurchschnittliche Leistungen im schulischen sowie innerbetrieblichen Bereich ausgezeichnet haben. 

Hubertus Schneider hat aufgrund seines Notendurchschnitts in der Berufsschule (1,0) eine Auszeichnung von der Staatlichen Berufsschule Lauingen erhalten und wurde von der Regierung von Schwaben ausgezeichnet. Darüber hinaus war er einer der beiden besten Azubis in seinem Abschlussjahrgang der Bayerischen Bauindustrie 2012 und wurde dafür im April 2013 in Nürnberg in entsprechendem Rahmen offiziell geehrt. 

Zehn der ehemaligen Auszubildenden werden im Unternehmen bleiben, zwei von ihnen besuchen eine weiterführende Schule und weitere zwei verlassen das Unternehmen.

Meistgelesene Artikel

Schnell und gut beheizt

Oberstdorf – Schlag auf Schlag geht es bei den Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal. Mit der Inbetriebnahme der neuen Sechser-Sesselbahn, der …
Schnell und gut beheizt

Platzverweis für Bergbauern

Oberallgäu – Auf dem Milchmarkt wird mit harten Bandagen gekämpft. Das mussten die Milchbauern der Allgäuer Bergbauernmilch erfahren: Nachdem bei den …
Platzverweis für Bergbauern

Gut-bürgerlich auf italienisch

Ofterschwang – „Gutes vom Dorf“ gibt es jetzt auch als original italienische Pizza! Das Restaurant im Ofterschwanger Haus – direkt an der …
Gut-bürgerlich auf italienisch

Kommentare