Trachten, Schützen, Musikanten

+
Die "Lamas" begeisterten mit ihrem Auftritt bei der Sonthofer Geburtstagsparty.

Sonthofen – Mit einem abwechslungsreichen Programm feierte Sonthofen am Wochenende seinen 50. Geburtstag: Geburtstagsparty, Schützenumzug, ökumenischer Gottesdienst und Festakt. Am 18. August 1963 war die Gemeinde vom damaligen bayerischen Innenminister Heinrich Junker zur Stadt erhoben worden.

Bei der Geburtstagsparty am Samstag herrschte vor der Markthalle bei schönstem Wetter und angenehmen Temperaturen Biergartenatmosphäre. Neben dem „Trio SBS” sorgten die Stadtkapelle Sonthofen und die Musikkapelle aus Kastelbell in Südtirol für Stimmung. Die beiden Kapellen pflegen seit nunmehr 60 Jahren ein freundschaftliches Verhältnis, und bereits zur Stadterhebung 1963 spielten die Musiker in Sonthofen. Beim Auftritt der „Lamas”, die vom frühen Abend bis in die Nacht spielten, gab es für die „Geburtstagsgäste” dann kein Halten mehr, sie tanzten, klatschten, sangen mit. Etwas ruhiger ging es am Sonntag zu, als beim großen Schützenumzug Schützenvereine aus dem Oberallgäu, aus Eutin und Kastelbell durch die Innenstadt zum Marktanger zogen, wo bei zünftiger Musik und Sonnenschein weitergefeiert wurde. Ein ökumenischer Gottesdienst sorgte im Anschluss für besinnliche Stimmung bei den Gästen. Unter der Moderation von Max Adolf fand schließlich am Sonntagabend ein Festakt im Haus Oberallgäu statt. Adolf erinnerte sich in seiner Begrüßung daran, wie er 1963 als Fünfjähriger die Feierlichkeiten zur Stadterhebung miterlebte. Die vielen Trachtenträger, Fanfarenbläser und Musiker hätten ihn damals sehr beeindruckt.

Eva Veit

Auftritt der Lamas bei der Geburtstagsparty der Stadt Sonthofen

Schützenumzug in Sonthofen

Meistgelesene Artikel

Gelungener Zunftball der SfZ

Sonthofen – Eine gelungene Veranstaltung war auch in diesem Jahr wieder der große Zunftball der Sonthofer Fasnachtszunft SfZ im Haus Oberallgäu. …
Gelungener Zunftball der SfZ

Schnell und gut beheizt

Oberstdorf – Schlag auf Schlag geht es bei den Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal. Mit der Inbetriebnahme der neuen Sechser-Sesselbahn, der …
Schnell und gut beheizt

Gut-bürgerlich auf italienisch

Ofterschwang – „Gutes vom Dorf“ gibt es jetzt auch als original italienische Pizza! Das Restaurant im Ofterschwanger Haus – direkt an der …
Gut-bürgerlich auf italienisch

Kommentare