Dankgottesdienst und Volksmusikkonzert in Bad Hindelang

Allgäuer Cäcilienmesse

Die Fischinger Jodlarbüebe sind heuer bei der Allgäuer Cäcilienmesse ebenfalls dabei

Bad Hindelang – Die Euregio via salina veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IG Tracht Oberallgäu bereits zum dreizehnten Mal die Allgäuer Cäcilienmesse in Bad Hindelang.

Am Sonntag, 20. November, um 9 Uhr, ist die Katholische Pfarrkirche „St. Johann Baptist“ in Bad Hindelang erneut der Veranstaltungsort für die Allgäuer Cäcilienmesse mit anschließenden Volksmusikdarbietungen der mitwirkenden Musik- und Jodlergruppen aus dem Oberallgäu. Die Messe zelebriert Dekan Pfarrer Karl-Bert Matthias.

Die Heilige Cäcilie von Trastevere ist die Schutzpatronin aller Musiker. Die Cäcilienmesse findet zu Ehren der Heiligen Cäcilia und zum Dank aller Sängerinnen und Sänger, aller Musikerinnen und Musiker aus dem Gebiet der Euregio via Salina statt. Die musikalische Umrahmung der Messe erfolgt erneut ausschließlich durch Jodler- und Musikgruppen aus dem südlichen Oberallgäu. Mit dabei sind in diesem Jahr die Fischinger Jodlarbüebe, die Hindelanger Alphornbläser und die Raffelemusik Hüttlinger-Milz.

Die IG Tracht begleitet diese Veranstaltung als Zeichen der Dankbarkeit und der Verbundenheit zu Heimat und Brauchtum. Seit der ersten Stunde wird diese Veranstaltung federführend von Siegfried Bellot aus Bad Hindelang organisiert.

Die beim Gottesdienst mitwirkenden Musik- und Gesangsgruppen laden im unmittelbaren Anschluss an den Gottesdienst zu einem kleinen Konzert in der Kirche ein. Die Musiker und Jodler stellen sich in den Dienst des Allgäuer Hilfsfonds e.V., um bedürftigen Allgäuer Familien helfen zu können.

Der Eintritt ist frei. Spenden für den Allgäuer Hilfsfonds sind erbeten. Spenden können auch auf folgende Konten überwiesen werden: Sparkasse Allgäu, IBAN:DE94 7335 0000 0000 0028 57, BIC: BYLADEM1ALG oder Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG IBAN: DE 04 7336 9920 0000 8848 80, BIC: GENO DEF1 SFO, Stichwort „Allgäuer Cäcilienmesse“. Der Spender erhält eine Spendenquittung. Weitere Infos unter www.allgaeuer-hilfsfonds.deund www.euregio-festival.de.

Meistgelesene Artikel

Dank und Anerkennung

Sonthofen – Die „Bordeauxroten“, Kameradschaft der ABC-Abwehr- und Nebeltruppe e.V., führen alljährlich eine Feier am Ehrenmal in der Sonthofer …
Dank und Anerkennung

Weg frei für neue Projekte

Oberallgäu – Das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung Oberallgäu hat auf seiner jüngsten Sitzung der …
Weg frei für neue Projekte

An einem Tisch

Allgäu – Der Handwerker-Frühschoppen der HWK Schwaben fand in diesem Jahr bereits zum 15. Mal statt. 23 Politiker waren in den Gromerhof gekommen, an …
An einem Tisch

Kommentare