ERC kann aufatmen

„Unfassbar“ – ein anderer Kommentar fiel keinem ein nach den beiden Abstiegsspielen des ERC Sonthofen gegen Königsbrunn. War der Sieg nach Penaltyschießen in Königsbrunn schon an Spannung kaum zu überbieten, zeigte der ERC im Heimspiel, dass es eine Steigerung gibt: Nach einem 1:4-Rückstand kam das Hadraschek-Team noch einmal zurück und schaffte in einem Schlussdrittel mit sechs Toren zum 7:5-Erfolg den Klassenerhalt.

In Königsbrunn konnte der ERC nur mit einem Rumpfteam antreten, doch die zwölf Spieler zerrissen sich und schossen den ERC nach zwei Dritteln mit 4:2 in Führung. Königsbrunn konterte jedoch im Schlussabschnitt und erzielte kurz vor Schluss die 6:5-Führung. Doch noch in gleicher Minute gelang dem ERC der Ausgleich, so dass es zum Penaltyschießen kam. ERC-Goalie „Balu“ Greiter ließ keinen Gegentreffer zu und Pavel Vit versenkte seinen Penalty, so dass der erste so wichtige Sieg unter Dach und Fach war. Die ERC-Tore schossen Patrick Endras (2), Manuel Stöhr, Christian Tarrach, Thomas Blaha und Pascal Merath. Im Heimspiel hofften die Fans, dass der nun wieder fast komplette ERC den Sack zumachen würde, doch Königsbrunn war vor allem in Überzahl wesentlich effektiver und führte nach zwei Drittel mit 4:1. Nach zwei schnellen ERC-Toren durch Markus Keintzel und Marc Sill im Schlussdrittel zum 3:4 konterte Königsbrunn mit dem 3:5 und die ERC-Hoffnungen sanken wieder. Doch dann nutzte der ERC zwei Königsbrunner Spieldauerstrafen zum Ausgleich durch Patrick Endras und Thomas Blaha. Das ERC-Team fightete nun weiter mit vollem Einsatz und als Michael Grimm wenige Minuten vor Schluss das 6:5 für den ERC erzielte, kochte die Halle. Dem selben Spieler war es dann in der letzten Minute vorbehalten, mit dem 7:5 ins leere Königsbrunner Tor den ERC-Erfolg perfekt zu machen. Jetzt stehen noch zwei Spiele gegen Nürnberg auf dem Programm. Sollte es aus der Oberliga mehr Absteiger als vorgesehen geben, könnte es sein, dass aus der Bayernliga drei Mannschaften absteigen müssen. Somit wären Siege gegen Nürnberg die absolute Sicherheit für den Bayernligaerhalt.

Meistgelesene Artikel

Gelungener Zunftball der SfZ

Sonthofen – Eine gelungene Veranstaltung war auch in diesem Jahr wieder der große Zunftball der Sonthofer Fasnachtszunft SfZ im Haus Oberallgäu. …
Gelungener Zunftball der SfZ

Schnell und gut beheizt

Oberstdorf – Schlag auf Schlag geht es bei den Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal. Mit der Inbetriebnahme der neuen Sechser-Sesselbahn, der …
Schnell und gut beheizt

Gut-bürgerlich auf italienisch

Ofterschwang – „Gutes vom Dorf“ gibt es jetzt auch als original italienische Pizza! Das Restaurant im Ofterschwanger Haus – direkt an der …
Gut-bürgerlich auf italienisch

Kommentare