Der KREISBOTE wünscht Frohe Weihnachten

Die Adventszeit geht zu Ende. Das Weihnachtfest steht vor der Tür. Dabei ist Weihnachten mehr als der „Geburtstag“ von Gottes Sohn.

Die Menschwerdung Jesu bezeichnte Dr. Walter Mixa, Bischof der Diözese Augsburg, vor wenigen Wochen anlässlich der Cäcilienmesse in Bad Hindelang als tragendes Element des christlichen Glaubens. Nicht im glanzvollen Palast, sondern in einer stinkenden Höhle sei Gott zu den Menschen gekommen, unter Tieren. Gott habe sich damit „gemein gemacht“ mit den Menschen, statt sich zu distanzieren. In dieser Geborgenheit könne der Mensch zuversichtlich sein Leben annehmen. Der KREISBOTE wünscht seinen Leserinnen und Lesern ein frohes, friedvolles, gesegnetes Weihnachtsfest und ein paar erholsame Feiertage im Kreise der Familie.

Meistgelesene Artikel

Sonthofen und die Bundeswehr: eine fruchtbare "Ehe"

Sonthofen – Traditionell laden die Stadt Sonthofen und die Bundeswehr zum gemeinsamen Neujahrsempfang. Schließlich, so 1. Bürgermeister Christian …
Sonthofen und die Bundeswehr: eine fruchtbare "Ehe"

Gut-bürgerlich auf italienisch

Ofterschwang – „Gutes vom Dorf“ gibt es jetzt auch als original italienische Pizza! Das Restaurant im Ofterschwanger Haus – direkt an der …
Gut-bürgerlich auf italienisch

Neujahrsempfang der Sonthofer SPD: Kampf dem Populismus

Sonthofen – Für eine starke Demokratie, gegen populistische Strömungen sprach sich der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, …
Neujahrsempfang der Sonthofer SPD: Kampf dem Populismus

Kommentare