Und noch ein Derby für den ERC

Nach dem Derby letzte Woche in Memmingen steht für den ERC Sonthofen auch an diesem Wochenende ein Derby auf dem Programm. Am Freitag empfangen die Oberallgäuer um 20 Uhr in eigener Halle den starken Aufsteiger aus Buchloe, bevor am Sonntag die Reise nach Selb auf dem Programm steht.

Ein wiederum durchwachsenes Wochenende hat der ERC hinter sich. Nach dem hart erkämpften Derbysieg nach Penaltyschießen in Memmingen musste das Boldavesko-Team eine bittere 2:7-Heimniederlage gegen Pfaffenhofen hinnehmen. In Memmingen spielte der ERC ein starkes Anfangsdrittel und führte durch zwei Tore von Marc Sill bereits mit 2:0, ehe Memmingen im Mitteldrittel auf 1:2 verkürzen konnte. Im Schlussabschnitt war es ERC-Goalie „Balu“ Greiter, der sein Team mit großartigen Paraden im Match hielt. Doch auch er konnte den Ausgleich kurz vor Schluss nicht verhindern. Beim Penaltyschießen hatte der ERC dann die besseren Nerven und Brent Ottmann und Oleg Tokarev verwandelten zum Sieg. Im Heimspiel gegen Pfaffenhofen verpasste es der ERC im 1. Drittel bei vielen Überzahlsituationen, eine Führung heraus zu schießen. Nach dem 1:0 durch Patrick Endras musste man dann sogar in derselben Minute den Ausgleich hinnehmen. Im Mitteldrittel schwächte sich der ERC durch viele Strafzeiten selbst und Pfaffenhofen nutzte dies in nur wenigen Minuten zu einer klaren Führung, die sie dann bis zum Drittelende auf 7:1 ausbauten. Das 2:7 im Schlussdrittel durch Christian Tarrach war nur noch Ergebniskorrektur. Jetzt heißt es gegen den starken Aufsteiger aus Buchloe wieder den Kampfgeist und die Spielstärke zu zeigen, zu der der ERC durchaus fähig ist. Man steht zwar noch auf Tabellenplatz 8, doch braucht der ERC jeden Punkt, um oben dran zu bleiben. Die Buchloer sind mit vielen Spielern aus Kaufbeuren bestückt und stehen vier Punkte vor dem ERC. Vergangenes Wochenende gewannen sie in Erding und gelten als sehr auswärtsstark. Am Sonntag muss der ERC dann nach Selb fahren. Momentan scheint der ERC auswärts stärker zu sein als zu Hause, so dass man auch in Selb auf Punkte hoffen kann.

Meistgelesene Artikel

Gelungener Zunftball der SfZ

Sonthofen – Eine gelungene Veranstaltung war auch in diesem Jahr wieder der große Zunftball der Sonthofer Fasnachtszunft SfZ im Haus Oberallgäu. …
Gelungener Zunftball der SfZ

Gut-bürgerlich auf italienisch

Ofterschwang – „Gutes vom Dorf“ gibt es jetzt auch als original italienische Pizza! Das Restaurant im Ofterschwanger Haus – direkt an der …
Gut-bürgerlich auf italienisch

Schnell und gut beheizt

Oberstdorf – Schlag auf Schlag geht es bei den Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal. Mit der Inbetriebnahme der neuen Sechser-Sesselbahn, der …
Schnell und gut beheizt

Kommentare