Traditionsreich

Nach drei Jahrzehnten – im Jahr 1979 wurde letztmals in der Stadt Sonthofen ein Maibaum aufgestellt – wird in diesem Jahr die alte Tradition wieder belebt: Am kommenden Freitag, 1. Mai, wird auf dem ursprünglichen Platz an der Markthalle wieder eine Maibaumfeier stattfinden, zu der die Sonthofer Bevölkerung eingeladen ist, ihren traditionellen Maiausflug zu einem Besuch der Veranstaltung auf dem Marktanger zu verbinden.

KREISBOTE, Sonthofen – Nach drei Jahrzehnten – im Jahr 1979 wurde letztmals in der Stadt Sonthofen ein Maibaum aufgestellt – wird in diesem Jahr die alte Tradition wieder belebt: Am kommenden Freitag, 1. Mai, wird auf dem ursprünglichen Platz an der Markthalle wieder eine Maibaumfeier stattfinden, zu der die Sonthofer Bevölkerung eingeladen ist, ihren traditionellen Maiausflug zu einem Besuch der Veranstaltung auf dem Marktanger zu verbinden.

Meistgelesene Artikel

Schnell und gut beheizt

Oberstdorf – Schlag auf Schlag geht es bei den Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal. Mit der Inbetriebnahme der neuen Sechser-Sesselbahn, der …
Schnell und gut beheizt

Gut-bürgerlich auf italienisch

Ofterschwang – „Gutes vom Dorf“ gibt es jetzt auch als original italienische Pizza! Das Restaurant im Ofterschwanger Haus – direkt an der …
Gut-bürgerlich auf italienisch

"Kein schönes Bild, aber notwendig"

Sonthofen – Beim „Hochwasserschutz Ostrach“ arbeitet das Wasserwirtschaftswerk Kempten derzeit am letzten Bauabschnitt. Gestern wurden dafür im …
"Kein schönes Bild, aber notwendig"

Kommentare