Bummeln und Einkaufen beim Verkaufsoffenen Sonntag in Oberstdorf

Voller Erfolg trotz Regenwetter

+

Oberstdorf – Volles Programm in Oberstdorf. Parallel zum Fotogipfel luden die Oberstdorfer Gewerbetreibenden zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Alt und Jung, Einheimische und Urlaubsgäste nutzen die Gelegenheit in über 100 Geschäften in entspannter Atmosphäre nach Herzenslust zu bummeln und einzukaufen.

Freundliche Beratung in den Geschäften inklusive. Auch das Wetter spielte – trotz anderslautender Prognosen – mit, so dass einem entspannten Aufenthalt mit Einkaufserlebnis, Kultur und Sport unterm Nebelhorn nichts im Wege stand. Der Verein „Oberstdorf Aktiv“ hatte sich Einiges einfallen lassen um den Ort als Einkaufshochburg zu präsentieren. Als Sonderaktion gab es ein Gewinnspiel – verbunden mit einem Torwandschießen – bei dem es einen nagelneuer BMW 118d und Einkaufsgutscheine zu gewinnen gab.

Bei einer Bilderrallye – passend zum Fotogipfel – konnten ebenfalls wertvolle Sachpreise, darunter eine Kamera der Firma Olympus, gewonnen werden. Die Gewinner wurden jeweils auf der Bühne vor dem Kurhaus ermittelt. Der vom Autohaus Fink zur Verfügung gestellte BMW im Wert von knapp 35.000 Euro bleibt vorerst in Oberstdorf. Das Ehepaar Birgitt und Manfred Fey aus Wuppertal hatte leider beim Öffnen der Gewinnumschläge nicht das notwendige Losglück. Sie konnten sich aber über Einkaufsgutscheine und ein Wellnesspaket freuen. Die Limousine wartet nun beim nächsten Einkaufssonntag auf einen neuen Besitzer, versprach Andreas Fink.

Selbstverständlich konnten sich die Gäste auch von der Oberstdorfer Gastronomie verwöhnen lassen, vom Sterne-Restaurant über gemütliche Cafes und Biergärten bis zum chicen Bistro. Ob in der Fußgängerzone, im Fuggerpark mit der Kunstvilla Jauss, im Oberstdorf Haus, im Loft, oder in der Wandelhalle des Kurparks – beim Bummeln stießen die Besucher überall auf Spuren des Fotogipfels.

Im Kurpark konnten die Gäste alle EM-Spiele des Tages live verfolgen. „Sehr originell – die Mischung ist perfekt“, so ein Ehepaar aus Vaihingen, das eine Woche Urlaub in Oberstdorf verbringt.

Verkaufsoffener Sonntag in Oberstdorf

Heinrich Bonert

Meistgelesene Artikel

An einem Tisch

Allgäu – Der Handwerker-Frühschoppen der HWK Schwaben fand in diesem Jahr bereits zum 15. Mal statt. 23 Politiker waren in den Gromerhof gekommen, an …
An einem Tisch

Reisebüros kritisieren neue Pauschalreiserichtlinie

Oberallgäu – Wer derzeit eine Reise bucht, wird im Reisebüro von den Mitarbeitern höchstwahrscheinlich gebeten, eine Petition zu unterzeichnen. Die …
Reisebüros kritisieren neue Pauschalreiserichtlinie

Beim Skiclub rührt sich was

Burgberg – Die diesjährige Generalversammlung des Ski-Club Burgberg fand im Markthaus Burgberg statt. Die Berichte der Vorstandschaft sowie die …
Beim Skiclub rührt sich was

Kommentare