Für eine faire Behandlung

Zeigten sich erfreut ob der großen Resonanz auf das Solidaritäts-Konzert: (v.l.) Bürgermeister Werner Röslmair, Manuel Kreitmeir, Peter Schuhmann Foto: Polster

Solidarität und uneingeschränkte Unterstützung demonstrierten Akteure der Musikschule Inning und Schirmherr Bürgermeister Werner Röslmair. Anlässlich des bedrohten Kinderdorfes Littlesmile auf Sri Lanka gaben sie ein Konzert im Haus der Vereine.

Gegen Menschen verachtende Bedingungen auf Sri Lanka und für eine faire Behandlung des ehemaligen BR-Journalisten Michael Kreitmeir veranstaltete die IG „Hilfe für Littlesmile“ mit Sitz in Buch ein Solidaritäts-Konzert. Rund 150 Gäste waren ins Inninger Haus der Vereine gekommen. Mitorganisator war Peter Schuhmann von der Musikschule Inning, der den musikalischen Part leitete. Für Begeisterung uns viel Beifall sorgten der Rock-Pop-Chor, die Vocal Harmonists, der Liedermacher Uli Sendler und die Lehrerband der Musikschule. Bewegend war der Vortrag von Manuel Kreitmeir, dem Sohn von Michael Kreitmeir. Der 23-Jährige war während der Semesterferien auf Sri Lanka, um seinen Vater zu besuchen und ihn bei seinen Arbeiten im Kinderdorf Littlesmile zu unterstützen. Wie berichtet, kam es während seines Aufenthalts zur Verhaftung und zu dem Vorwurf, Michael Kreitmeir sei im Besitz von 1,8 Gramm Heroin angetroffen worden. Vorausgegangen waren Drohungen eines Provinz-Ministers, das Kinderdorf und dessen Gründer fertig zu machen. Vorausgesetzt er zahle ihm keine 200.000 Euro Schmiergeld. Manuel und Michael Kreitmeir wurden zwar wieder auf freien Fuß gesetzt. Doch seither leben und arbeiten Michael Kreitmeir und sein einheimisches Team im Kinderdorf unter ständigen Schikanen und Morddrohungen. „Die beste Sicherheit für ihn und seine 100 Kinder ist die Öffentlichkeit“, erklärte IG-Sprecherin Michèle Kirner. „Deshalb dürfen wir nicht locker lassen, ständig präsent zu sein.“ Bürgermeister Werner Röslmair versprach, soweit es seine Möglichkeiten erlauben, zu helfen. „Rufen sie mich einfach an“, sagte er zu Manuel Kreitmeir. Littlesmile im Film stellte Donald Müller-Judex vor, der im Auftrag von Stern-TV auf Sri Lanka war und Kreitmeir interviewte. Außerdem wurden spontan rund 800 Euro für das Kinderdorf gespendet. Ausschnitte vom Konzert und ein Vier-Minuten-Film ist auf www.littlesmile.pollytour.de zu sehen.

Meistgelesene Artikel

Auftakt der Feierlichkeiten zum 1275. Geburtstags Tutzings

Tutzing – Zu ganz besonderen Anlässen kann die Gemeinde Tutzing die ansonsten verpachtete Kustermann-Villa für eigene Veranstaltungen nutzen - und so …
Auftakt der Feierlichkeiten zum 1275. Geburtstags Tutzings

Unfall wegen überhöhter Geschwindigkeit

Starnberg/Landstetten - Am heutigen Donnerstag, 12. Januar, ereignete sich, gegen 7.55 Uhr, auf der Ortsverbindungsstraße von Pöcking-Aschering nach …
Unfall wegen überhöhter Geschwindigkeit

Vor dem Spaß wurde aufgeräumt

Weßling – Wenn die Temperaturen in den Minusbereich rutschen, bricht bei so manch einem Weßlinger nervöse Vorfreude aus. Dann bringt er oder sie …
Vor dem Spaß wurde aufgeräumt

Kommentare