Feuerwehrhaus

Einsatz-Fahrzeuge sind schon da

+

Herrsching – Seit einer Woche haben sie eine neue Bleibe: Die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Herrsching sind bereits in das neue Feuerwehrhaus an der Bahnhofstraße umgezogen

Die provisorische Fahrzeughalle ist seit vergangenem Freitag geräumt. Jetzt geht es im Feuerwehrhaus an die Ausgestaltung der Räumlichkeiten. Als erstes wurde die neue Einsatzumkleide fertiggestellt, die auch schon bezogen werden konnte. Ebenfalls können die Werkstatt, die Atemschutzwerkstadt, das Gerätelager und die Kellerräume bereits genutzt werden. Jedoch werden noch einige Wochen vergehen, bis alles in dem Neubau seinen richtigen Platz gefunden hat. Die Gemeinde Herrsching weist ausdrücklich darauf hin, dass der Hofbereich immer noch eine Baustelle ist. Aus diesem Grund ist das Betreten oder Befahren nicht gestattet, insbesondere ist die Zu- und Ausfahrt für die Bau- und Einsatzfahrzeuge stets freizuhalten. Mittlerweile steht auch der Termin für den „Tag der offenen Tür“ fest. Am Samstag, 2. Mai 2015, wollen die Herrschinger Feuerwehrler ihr neues Domizil der Öffentlichkeit vorstellen. An diesem Tag haben dann alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit sich das neue Feuerwehrgebäude samt den – ebenfalls neuen – Räumlichkeiten anzusehen. po

Meistgelesene Artikel

Pöcking im Ausnahmezustand

Pöcking – Mit einer spritzigen Show hat der Pöckinger Faschings club (PFC) beim Krönungsball am vergangenen Samstag die Zuschauer begeistert. Erneut …
Pöcking im Ausnahmezustand

Als der Bauboom begann

Gilching – In der Gemeinde Gilching ist das Bauen ein fortwährendes Thema. Aktuell beklagen Anwohner in der Waldkolonie eine zunehmende Verdichtung. …
Als der Bauboom begann

Unfall wegen überhöhter Geschwindigkeit

Starnberg/Landstetten - Am heutigen Donnerstag, 12. Januar, ereignete sich, gegen 7.55 Uhr, auf der Ortsverbindungsstraße von Pöcking-Aschering nach …
Unfall wegen überhöhter Geschwindigkeit

Kommentare