Rose Zaddach

Episoden über Paula und KA

+

Gilching – Wer Rose Zaddach aus Gilching zu einem Seniorentreffen einlädt, erhält nicht selten die Antwort: „Da bin ich noch zu jung dazu.“ Viel lieber macht sich die 73-Jährige auf Entdeckungsreise, um Futter für ein neues Buch zu sammeln. Aktuell ist „Das Leben ist ein tiefer Fluss“ erschienen.

„Mein neues Werk handelt von der Auslieferung an das Leben, den Prüfungen, die es zu bewältigen gilt und dem Glück, das sich zu suchen lohnt“, sagt Rose Zaddach. Mit 24 Episoden in Romanform setzt die Schriftstellerin nach ihrem 1992 erschienenen Werk „Flügelschlag“ ihre Prosa-Veröffentlichungen fort. Die Protagonisten sind die Super-Grannys Paula und Konrad Anton, genannt KA. Wer autobiografische Züge erkennt, ist auf der richtigen Spur. Bereiste sie doch mit ihrem Lebensgefährten Dieter Knöddler viele europäische Länder. „Alle Episoden des Buches entstanden über einem Zeitraum von zehn Jahren. In Zügen, in Flugzeugen, auf Schiffen, am Strand, auf einer Waldwiese und in einer durchwachten Nacht habe ich sie aufgeschrieben und gesammelt“, betont Zaddach. „Paula und KA wollen sich gegen Angst und Vorurteile stemmen, ab und zu verrückte Sachen machen, sich manchmal noch in Abenteuer stürzen und sich noch nicht in ein Seniorenstift zurückziehen. Das machen sie vielleicht mit Hundert“, heißt es im Kapitel „Das Leben ist eine sterbliche Angelegenheit“. Gleichwohl im wirklichen Leben das Liebespaar bereits seit Juli 2014 im Betreuten Wohnen in Gilching zu Hause ist. „Wir hatten gar nicht gewusst, wie angenehm es hier ist, zu leben. Außerdem ist alles fußläufig erreichbar. Bereut haben wir den Umzug nie.“ Zumal es für Rose Zaddach keine Langeweile gibt. Malt sie nicht oder befindet sie sich nicht gerade auf Entdeckungsreise, arbeitet sie bereits wieder an ihrem neuen Buch. „Es handelt von einer tragischen portugiesischen Liebesgeschichte zwischen einer zwölfjährigen Schülerin und ihrem 24-jährigen Lehrer. Das Buch ist gerade im Lektorat und wird 2017 erscheinen“, freut sich Zaddach. Ihr neuer Roman „Das Leben ist ein tiefer Fluss“ (Engelsdorfer Verlag) aber ist bereits im Buchhandel erhältlich und kostet 12,95 Euro.  pop

Meistgelesene Artikel

6. Musikferien am Starnberger See

Starnberg/Tutzing – „Wir wollen damit Kinder und Jugendliche ansprechen, für die Musik eine große Rolle spielt, aber nicht Profi werden wollen“, so …
6. Musikferien am Starnberger See

Grünes Licht für den ISEK

Starnberg – Im dritten Anlauf hat es geklappt. Der Starnberger Stadtrat hat Montagabend einstimmig grünes Licht für das Integrierte …
Grünes Licht für den ISEK

Mehr Menschen auf engem Raum

Gilching – Wer hätte das gedacht. Während der Andechser Bürger auf durchschnittlich je 620 Quadratmeter Freiraum kommt, bleiben dem Gilchinger gerade …
Mehr Menschen auf engem Raum

Kommentare