Sonderflughafen

Eine Wächterfunktion

+

Gilching – Es ist in Punkto Fluglärm nicht nur ruhig um den Sonderflughafen Oberpfaffenhofen geworden. Auch der Verein Fluglärm mit Sitz in Gilching trat in jüngster Zeit nicht in Erscheinung.

In Bezug auf den Verein trügt der Schein. Mittlerweile wurden zwei Messstellen in Betrieb genommen. Zuletzt tagte der Verein Fluglärm im Mai 2014. Beschlossen wurde seinerzeit im Freizeitheim Geisenbrunn die Zusammenlegung der Vereine „Fluglärm Gilching“ und „Germeringer gegen Fluglärm“ unter einem gemeinsamen Namen „Fluglärm Fünfseenland“. Aktuell zählt er 882 Mitglieder. Außerdem wurde beschlossen, künftig eine Wächterfunktion zu übernehmen. Unter anderem soll sowohl die Einhaltung des zulässigen Fluglärms wie auch die Anzahl der genehmigten Flugbewegungen mittels zwei Messstationen überwacht werden. Mittlerweile wurde je eine Messstation in Geisenbrunn und in Neuhochstadt in Betrieb genommen. Die täglichen Messergebnisse sind nun für jedermann auf der Internetseite des Vereins einsehbar. Technisch ermöglicht hat dies eine Kooperation mit dem Verein „Deutscher Fluglärmdienst“ in Frankfurt. „Die Investition hat sich rentiert“, sagt Ulrich. Denn anders als bei Großflughäfen, sei ein Sonderflughafen nicht verpflichtet, entsprechende Messstationen aufzustellen. „Da blieb uns nichts anderes übrig, als die Überwachung in Eigenregie zu übernehmen. Künftig sind wir über alle Flugbewegungen informiert und können gegebenenfalls Beschwerde einlegen.“ Die Internet-Adresse lautet: www.fluglaerm-fuenfseenland.de. pop

Meistgelesene Artikel

Unfall wegen überhöhter Geschwindigkeit

Starnberg/Landstetten - Am heutigen Donnerstag, 12. Januar, ereignete sich, gegen 7.55 Uhr, auf der Ortsverbindungsstraße von Pöcking-Aschering nach …
Unfall wegen überhöhter Geschwindigkeit

Vor dem Spaß wurde aufgeräumt

Weßling – Wenn die Temperaturen in den Minusbereich rutschen, bricht bei so manch einem Weßlinger nervöse Vorfreude aus. Dann bringt er oder sie …
Vor dem Spaß wurde aufgeräumt

Als der Bauboom begann

Gilching – In der Gemeinde Gilching ist das Bauen ein fortwährendes Thema. Aktuell beklagen Anwohner in der Waldkolonie eine zunehmende Verdichtung. …
Als der Bauboom begann

Kommentare