Ein Fest für die Familie Schongaus längste Ostertafel am Ostermontag

Schongaus längste Ostertafel

Schongau – Wird sie ein Fall für das Guiness Buch der Rekorde? Am Ostermontag soll am Bürgermeister-Schaegger-Platz zumindest Schongaus längste Ostertafel entstehen – Ostereier- und Osterhasensuche inklusive.Mehr...

Weilheimer Almfest gute Stimmung

Ein Hauch von der Wiesn

Weilheim – Fesche Madl in schönen Dirndln, Buam in Lederhosen, das Weißbier floss und gute bayerische Küche erfreute die Gaumen - gemeint ist nicht etwa das Münchner Oktoberfest, sondern das Weilheimer Almfest auf dem Gögerlparkplatz, welches am Donnerstag Premiere feierte.Mehr...

Bürgermeister Kamhuber spricht zu Huglfinger Bürgern über Aktivitäten im Ort

Schulsporthalle wird saniert

Huglfing – Rund ums Dorf ging es in der Bürgerversammlung im Trachtenheim. Bürgermeister Bernhard Kamhuber gab den Besuchern Einblick in die Finanzen, Vorhaben und Einwoh- nerzahlen.Mehr...

Magier-Show in Schongau: Illusion par excellence

Illusion par excellence

Schongau – Wie kann man eine Feder auf der eigenen Stirn spüren, die gerade einen anderen berührt? Wie kann aus einem Zeichenblock eine dicke, schwere Bowlingkugel fallen? Staunend, begeistert und vor allem bestens unterhalten ließen die drei Magier Luke Dimon, Thommy Ten und Max Schneider am Samstag ihr Publikum im ausverkauften Jakob-Pfeiffer-Haus zurück.Mehr...

zwei Altstadthäuser in Schongau werden saniert Bäckerei Feustle

Leben statt Leerstand

Schongau – Bäckerei Feustle steht mit großen Buchstaben über dem Schaufenster, doch Brot und Brezen gibt es hier schon seit Jahren nicht mehr zu kaufen. Jetzt soll das leerstehende Gebäude in der Münzstraße saniert werden.Mehr...

Neuer Krankenhaus GmbH-Chef Thomas Lippmann offiziell vorgestellt

Nicht reden, sondern handeln

Schongau – Die Krankenhaus GmbH hatte es in letzter Zeit nicht leicht. Hohes Defizit, Streit um die Schließung eines ihrer Häuser, zuletzt der Aufruhr über das der Presse zugespielte Gutachten. Mit dem neuen Geschäftsführer Thomas Lippmann soll nun alles besser werden. Mehr...

Sanierung Heil Geist Spitalkirche

Sanierung duldet keinen Aufschub

Weilheim – „Eigentum verpflichtet“: Ein geflügeltes Wort, das im Falle der Heilig Geist Spitalkirche die Stadt teuer zu stehen kommen wird. Denn die Stiftskirche am Bürgerheim ist von der Fassade bis zum Dach äußerst sanierungsbedürftig. Und zwar dringend, da ein Hinauszögern den baulichen Zustand nur noch weiter verschlechtern würde.Mehr...

Kreisräte verabschieden Dr. Friedrich Zeller Landrat 

27 Kreisräte verabschieden sich

Weilheim – Für fast die Hälfte der Kreisräte war es am vergangenen Freitag die letzte Sitzung. Landrat Dr. Friedrich Zeller verabschiedete erst die 27 Ausscheidenden und hielt dann selbst seine Abschiedsrede als Landrat.Mehr...

4. Peitinger Musiknacht: Zwölf Konzerte in einer Nacht

Zwölf Konzerte in einer Nacht

Peiting – Die letzte Peitinger Musiknacht vor einem Jahr war ein voller Erfolg. Rund 2000 Musikbegeisterte zogen durch die Marktgemeinde. Für die vierte Auflage der Veranstaltung, die diesmal am 10. Mai über die Bühne geht, haben die Organisatoren noch einen draufgelegt. Mit zwölf Konzerten ist die Vielfalt der Acts groß wie nie – zum gleichen Preis.Mehr...

In Peiting wird ab sofort geblitzt auch Parksünder werden aufgeschrieben

Den Rasern geht’s an den Kragen

Peiting – Mit Sprüchen wie „Donnerwetter, bald blitzt’s“ und „Tempokontrollen: Lassen Sie uns abblitzen“ hat die Gemeinde Peiting in den vergangenen Wochen darauf aufmerksam gemacht, was Autofahrern mit Bleifuß bald blüht. Seit Dienstag ist die Gnadenfrist abgelaufen. Wer zu schnell fährt, dem droht ab sofort ein teures Foto.Mehr...

Stadtmauer am Sonnengraben Gerade noch standsicher

Gerade noch standsicher

Schongau – Wie steht es um die Stadtmauer am Sonnengraben? Ist sie einsturzgefährdet oder nicht? Zumindest teilweise konnte Schongaus Stadtbaumeister Ulrich Knecht in der Bauausschusssitzung am Dienstag Entwarnung geben. Akut drohe keine Gefahr, fasste er das Ergebnis der durchgeführten Untersuchungen zusammen. Reagieren muss die Stadt in absehbarer Zeit dennoch.Mehr...

Sozialwohnungen für Weilheim

Entlastung für Weilheim

Weilheim – 134 Personen in Weilheim sind auf der Suche nach einer Sozialwohnung. In der Wessobrunner Straße werden im Frühjahr nächsten Jahres 22 barrierefreie Mietwohnungen, eine davon ist rollstuhlgerecht, bezugsfertig sein. Das Baugrundstück gehört der Stadt Weilheim, es wird der Wohnbau Weilheim GmbH im Erbbaurecht zur Wohnbebauung überlassen.Mehr...

Englisch mit Major Mustard

Englisch mit "Major Mustard"

Weilheim – „Here is the man!“ Mit einem großen Applaus begrüßten die zahlreich erschienenen Kinder den britischen Erzählkünstler und Puppenspieler „Major Mustard“ am Mittwoch in der Weilheimer Stadtbücherei.Mehr...

Zusteller gesucht!

Wir suchen laufend zuverlässige Personen für die Zustellung unserer Wochenzeitungen & Prospekte.

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Regionkarte KreisboteLandsbergKaufbeurenKemptenSonthofenFüssenGarmisch-PartenkirchenWeilheimStarnbergFürstenfeldbruckKurierverlagDas gelbe BlattDachauer RundschauHallo-München

Baby der Woche

Das Baby der Woche in den Kliniken Schongau und Weilheim

Das Baby der Woche

Weilheim/Schongau – In dieser Rubrik veröffentlichen wir regelmäßig neue Erdenbürger, die in den Kliniken Schongau und Weilheim das Licht der Welt erblickt haben.Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/543846365640178300truefalsefalse

Aktuelle Fotostrecken

Angehörige bangen nach Fährunglück: Bilder

weitere Fotostrecken:

Meist gelesene Artikel

  • meistgelesen
  • meistkommentiert
  • Themen

Rocken für den guten Zweck

Ludenhausen – Plakate in Grün und Schwarz kündigen zwischen Lech und Ammersee ein neues Festival an: Am Samstag, 12. April spielen ab 19 Uhr vier Bands im Happerger in Ludenhausen unter „The CeleBretieS proudly presents Charity Rocks“ für einen guten Zweck. Mehr...

Improvisation in Afrika

Landsberg – Engagierte Ärzte und Pflegekräfte aus Landsberg gründeten 2005 den Verein „Humanitäre Hilfe“. Seitdem betreut die Organisation Projekte in Ländern, die medizinische Hilfe benötigen. Kürzlich blickte der Projektleiter in Kamerun, Dr. med. Soeren Gatz, zurück auf die Aktivitäten in 2013.Mehr...

Ganz nah am Abgrund

Kaufbeuren – Jetzt wird es ernst für die Joker. Denn für den Klassenerhalt müsste Freiburg in den nächsten beiden Spielen verlieren, Kaufbeuren gegen Selb in beiden Partien sechs Punkte holen und dann im letzten Heimspiel gegen Frankfurt gewinnen. Trainer Uli Egen im Kreisboten-Interview: „Die Zeit des Sprechens ist jetzt vorbei“.Mehr...

Das Netz macht Jagd auf Dr. Müller

Die Jagd ist eröffnet. Nachdem ein Plagiatsjäger kürzlich auf „handwerkliche Fehler“ in der Dissertation des Allgäuer CSU-Abgeordneten und Bundesentwicklungsministers Dr. Gerd Müller hingewiesen hatte, macht jetzt die Netzgemeinde Jagd auf Fehler in seiner Doktorarbeit – offenbar mit Erfolg.Mehr...

Artikel lizenziert durch © kreisbote
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.kreisbote.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.