Hohe Auszeichnung für Toni Vogler

Von

KREISBOTE, Oberallgäu - Eine besondere Ehrung lies der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser anlässlich der letzten Kreistagssitzung im Jahr 2008 Toni Vogler zuteil werden. Ihm verlieh er die Verdienstmedaille in Silber für besonderes Engagement in der kommunalen Selbstverwaltung. Toni Vogler war als Gemeinde- und Kreisrat, als Bürgermeister der Gemeinde Fischen und Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe sein Leben lang Kommunalpolitiker mit Leib und Seele. Er habe stets durch unermüdliches Engagement, fundiertes Fachwissen und Weitblick geglänzt, so Kaiser in der Würdigung von Voglers Werk. „Der Ausbau und die Förderung des Tourismus im Allgäu war immer sein größtes Anliegen. Als Vorsitzender des Gemeindetages Oberallgäu und als Vorsitzender des Regionalen Planungsverbandes hat er sich weit über unsere Grenzen hinaus einen Namen gemacht und das Allgäu würdig vertreten.“

Meistgelesene Artikel

Es war einmal...

Region – Geschichten dienen als kulturelles Gedächtnis der Gesellschaft und sie regen die Fantasie an. Eine Form des Geschichtenerzählens ist das …
Es war einmal...

Starker Start ins neue Jahr

Weilheim – Immer öfter kämpfen kleinere Geburtshilfeabteilungen ums Überleben – in der Weilheimer Frauenklinik scheint das nicht der Fall zu sein.
Starker Start ins neue Jahr

KönigsCard ab Mai

Landkreis – Die Gäste im Blauen Land, im Werdenfelser Land und im Allgäu nutzen sie bereits: Die KönigsCard, die ihnen im Urlaub zahlreiche …
KönigsCard ab Mai

Kommentare