Junge Talente gesucht – Beim Talentwettbewerb des KREISBOTEN ist Kreativität gefragt

Der Countdown läuft. Mitmachen und einen der attraktiven Preise gewinnen heißt die Devise beim Talentwettbewerb, dessen Sieger am Samstag, 19. Juni, beim 1. Weilheimer KinderSpaßTag auf dem Marienplatz gekürt werden.

Eine Premiere, die es in sich hat: Der KREISBOTE bietet jungen „Künstlern“ zwischen acht und 14 Jahren die Gelegenheit, sich open air vor großem Publikum auf Weilheims schönstem Platz zu präsentieren. Neben dem einzigartigen Gefühl, einmal vor großem Publikum auftreten zu können, locken schöne Siegespreise. Für die ersten Drei sind attraktive Überraschungen reserviert und auch die weiteren sieben „Künstler“, die in die Vorauswahl kommen und ihr Talent präsentieren, werden nicht leer ausgehen. Was es konkret zu gewinnen gibt, wird in einer unserer nächsten KREISBOTEN-Ausgaben verraten. Ob eine hinreißende Soulstimme über den Marienplatz swingt oder das gleichzeitige Jonglieren mit fünf Kugeln für erstaunte Gesichter sorgt. Ob der Auftritt auf der Showbühne solo, als Duo oder Trio bestritten wird: Alles ist möglich. Der Kreativität der jungen Interpreten, deren Mut und Engagement jetzt gefragt sind, werden kaum Grenzen gesetzt. Zur Teilnahme am Talentwettbewerb des KREISBOTEN aufgerufen sind deshalb alle Kinder und Jugendlichen aus dem Landkreis, die schon in jungen Jahren in den Bereichen Gesang, Tanz, Sport oder magische Momente Außergewöhnliches vorführen können. Vorstellungsvideo produzieren Damit die Jury aus den eingesandten Wettbewerbsbeiträgen die zehn Besten für die Vorauswahl festlegen kann, sollten die acht- bis 14-jährigen TeilnehmerInnen beherzt an die Sache gehen und ein Vorstellungsvideo produzieren. Wer in die Vorauswahl kommt, kann sein Talent beim KinderSpaßTag auf der Showbühne unter Beweis stellen. – Ihr Video schicken sie bis Montag, 31. Mai, an den KREISBOTEN, zu Händen Frau Hohenleitner, Am Weidenbach 8, 82362 Weilheim oder – senden es per Email an: info@kreisbote.de. – Wichtig: Die Präsentation des Talentes darf maximal fünf Minuten dauern. – Noch Fragen offen? Antwort gibt es unter Tel. 0881/686-80. Eine Premiere für Weilheim Wie berichtet, richtet der KREISBOTE für die Familien aus dem Umland am 19. Juni den 1. Weilheimer KinderSpaßTag aus. Zwischen 10 und 18 Uhr wird sich die Innenstadt auf Initiative unserer Wochenzeitung in einen kostenlosen Vergnügungspark verwandeln. Eine Premiere, bei der auch Sie, lieber Leser, nicht fehlen dürfen! Für das Gelingen des 1. Weilheimer KinderSpaßTages, der bislang von den Hauptsponsoren Hapfelmeier, Haushaltswaren Kircher, Hagebau und K+L Ruppert unterstützt wird, wollen sich die umliegenden Geschäfte, Organisationen und Vereine mächtig ins Zeug legen. Auch die Stadt Weilheim, der Standortförderverein und der AK Innenstadt tragen die Aktion mit, die, wie es Bürgermeister Markus Loth ausdrückt, „das sympathische Profil unserer Kreisstadt unterstreicht“.

Meistgelesene Artikel

Großes Lob für "Schutzengel"

Peißenberg – Ein bisschen umkam Georg Off ja schon das „schlechte Gewissen“, als er bei der Ehrungsfeier für die knapp 90 aktiven Schülerlotsen im …
Großes Lob für "Schutzengel"

Weniger Müll produzieren

Weilheim – Wer kennt das nicht: Sich morgens noch schnell im Lieblingscafé einen Coffee-to-go holen und dann ab in die Arbeit. Den Pappbecher kann …
Weniger Müll produzieren

Hospiz im Pfaffenwinkel auf erstem Platz

Polling – Für Montag, 13. Februar, steht bei Renate Dodell ein Treffen mit Hermann Gröhe in Berlin im Terminkalender. Die Vorsitzende des …
Hospiz im Pfaffenwinkel auf erstem Platz

Kommentare