Narren an die Macht – Charmante Prinzenpaare übernehmen Regentschaft im Landkreis

Das Allinger Männerballett entzückt die Damenwelt ganz besonders. Fotos: Müller

Mit der offiziellen Übergabe der Stadtschlüssel am vergangenen Samstag in der festlich geschmückten Stadthalle übernahmen heuer gleich zwei Prinzenpaare die Macht in Weilheim. In ihrer „Regierungserklärung“ verkündeten sie: „Ab sofort bestimmen wir.“

Der Einladung zur Inthronisation der Regenten waren viele Narren und Närrinnen in festlicher Kleidung gefolgt. „Wir sind fast ausverkauft“, freute sich Narrhalla-Präsidentin Silvia Dorf vor der ersten Tanzrunde. Beim Einmarsch der Prinzenpaare wurde Gas gegeben: Die Kleinen kamen im Miniaturauto, die Großen auf dem geheimnisvoll verhüllten Transportroller. Geht es nach den Majestäten, Tim I. von der Partymeile, Steffi I. von der Märchenwiese, Sabine II. von der Unterhausener Alm und Christoph II. vom Silbersee, wird die fünfte Jahreszeit in der Kreisstadt ausgelassen gefeiert. Prinz Tim und Prinzessin Steffi nahmen in ihren Reden Persönlichkeiten und Themen des vergangenen Jahres aufs Korn, wie Energiewende, Hochwasserschutz, Verkehrskreisel im Norden. So erging an Mesner Roland Schwalb die Forderung, die Kirchturmuhr richtig zu stellen, damit sein Chef, Stadtpfarrer Dr. Ulrich Lindl, endlich pünktlich zu Veranstaltungen kommt. Das kleine Regentenpaar sprach sich für einen Abenteuerspielplatz, für Schokobrunnen in der ganzen Stadt aus und versprach rote Rosen für alle. Stolz kann die Narrhalla auf ihre Garden sein. Bei schwungvollen Auftritten in fetzigen Kostümen machten die Firecats, Fireflames und Firebirds der von Trainerin Ramona Dorf übers Jahr einstudierten Choreographie alle Ehre. Der Kinderball wird am 12. Februar in der Stadthalle mit Garden und Prinzenpaaren gefeiert, Einlass 12.30 Uhr. Am 19. Februar ist die Innenstadt fest in Narrenhand, Einzug 13.30 Uhr. Der Kinderfasching ist am 21. Februar.

Meistgelesene Artikel

Es war einmal...

Region – Geschichten dienen als kulturelles Gedächtnis der Gesellschaft und sie regen die Fantasie an. Eine Form des Geschichtenerzählens ist das …
Es war einmal...

Starker Start ins neue Jahr

Weilheim – Immer öfter kämpfen kleinere Geburtshilfeabteilungen ums Überleben – in der Weilheimer Frauenklinik scheint das nicht der Fall zu sein.
Starker Start ins neue Jahr

KönigsCard ab Mai

Landkreis – Die Gäste im Blauen Land, im Werdenfelser Land und im Allgäu nutzen sie bereits: Die KönigsCard, die ihnen im Urlaub zahlreiche …
KönigsCard ab Mai

Kommentare