Das iPhone 5 ist da: Fans stürmen weltweit Apple-Stores

1 von 26
London, Tokyo, New York, Frankfurt: In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
2 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in Frankfurt. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
3 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in Frankfurt. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
4 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in Frankfurt. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
5 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in Frankfurt. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
6 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in Frankfurt. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
7 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in London. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
8 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in London. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.

Endlich ist das iPhone 5 da: Fans stürmen weltweit Apple-Shops

Meistgesehene Fotostrecken

Lenovo auf der CES: Neue Laptops, Smartphone, Assistent

Auf der CES in Las Vegas tritt Lenovo ambitioniert auf. Der chinesische PC-Hersteller präsentiert dort das Notebook "Legion Y720", das Smartphone …
Lenovo auf der CES: Neue Laptops, Smartphone, Assistent

Neue mobile Games: Smartphone-Spiele auf dem Retro-Trip

Nintendo schickt Maskottchen Mario erstmals auf Smartphones und weiß zu überzeugen. Gleich zwei Neuerscheinungen wurden von GTA inspiriert, haben …
Neue mobile Games: Smartphone-Spiele auf dem Retro-Trip

Das Handy als Wegweiser: nützliche Apps für Autofahrer

Ein Smartphone darf für viele auch im Auto nicht fehlen. Navigation, Pannenhilfe, Blitzerwarnungen - das alles gibt es auch als App. Bestimmte Dinge …
Das Handy als Wegweiser: nützliche Apps für Autofahrer

Kommentare