Spekulationen über Todesursache

Abbas genehmigt Exhumierung Arafats

+
Der Leichnam des früheren Palästineserpräsidenten Jassir Arafat wird wahrscheinlich exhumiert.

Ramallah - Nach tagelangen Spekulationen über die Todesursache von Jassir Arafat hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas eine Exhumierung des Leichnams offenbar genehmigt.

Abbas habe die Genehmigung erteilt, sagte der palästinensische Chefunterhälter Saeb Erekat am Montag. „Wir sind auf dem Weg zu einer Autopsie.“ Zuvor war in einem Schweizer Labor an Arafats Kleidung eine erhöhte Konzentrationen des radioaktiven Isotops Polonium 210 gemessen worden. Der Fund hatte Spekulationen genährt, der 2004 verstorbene Palästinenserführer könnte ermordet worden sein.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare