Aigner (CSU): "Ich bleibe in Berlin"

München - Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) wird nicht ins bayerische Kabinett nach München wechseln. Gegenüber dem Münchner Merkur dementierte die Politikerin ihre angeblichen Ambitionen.

Aigner galt als aussichtsreiche Kandidatin für die Nachfolge von Georg Fahrenschon als bayerischer Finanzminister und hatte einen Wechsel auch erwogen. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) will den Fahrenschon-Nachfolger am Donnerstag um 11 Uhr bei einer Pressekonferenz vorstellen.

MM

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare