Mit Pflastersteinen und Säure:

Anschlag auf Wohnung von Sachsens Justizminister

+
Auf das Wohnhaus des sächsischen Justizministers Sebastian Gemkow in Leipzig wurde ein Buttersäure-Anschlag verübt.

Leipzig - Die Wohnung des sächsischen Justizministers Sebastian Gemkow (CDU) in Leipzig ist mit Buttersäure attackiert worden.

Die Hintergründe für den Angriff sind noch unklar, wie ein Polizeisprecher am Morgen in Leipzig sagte. Gegen 2.00 Uhr warfen Unbekannte zunächst Pflastersteine durch Fensterscheiben der Wohnung. Anschließend attackierten sie die Wohnung mit Buttersäure.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare