Arabische Liga: Syrien vor dem Ausschluss?

Kairo - Die Arabische Liga will am (heutigen) Sonntag bei einem kurzfristig anberaumten Treffen in Kairo über einen Ausschluss Syriens aus der Organisation diskutieren.

 Grund sei das weiterhin gewaltsame Vorgehen der syrischen Regierungstruppen von Präsident Baschar Assad gegen Regimekritiker, sagte ein Sprecher. Mehrere Golfstaaten hätten das Treffen verlangt. Nach Schätzungen der Vereinten Nationen wurden seit Beginn der Proteste im März mehr als 3.000 Menschen getötet. Trotz Assads Reformversprechen gehen die Sicherheitskräfte mit äußerster Gewalt gegen die Protestbewegung vor.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Für die Länder ist es ein Schlag: Sie schaffen es nicht, ein Verbot der NPD zu erstreiten. Damit ist schon der zweite Versuch gescheitert. Das …
Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Kommentare