Athen: Festnahmen vor deutscher Botschaft

+
Die Polizei greift vor der deutschen Botschaft durch

Athen - Bei einer Demonstration vor der deutschen Botschaft in Athen sind nach Polizeiangaben sieben Personen festgenommen worden. Auch Eier sind zum Einsatz gekommen.

Aus den Reihen der Demonstranten wurden Eier auf die Botschaft im Zentrum Athens geworfen, hieß es weiter. Der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias hatte in dieser Woche Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble scharf wegen dessen Äußerung kritisiert, Griechenland dürfe nicht zu einem Fass ohne Boden werden. Das Ringen um ein Rettungspaket zur Abwendung eines griechischen Staatsbankrotts dauert an.

Nichts geht mehr: Griechenland streikt gegen Sparzwang

Nichts geht mehr: Griechenland streikt gegen Sparzwang

dapd

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare