Auch ohne CDU: Seehofer will Wahlkampf mit PKW-Maut

+
Ein Verkehrsschild steht an einer Zufahrtstraße zum mautpflichtigen Warnowtunnel in Rostock (Archivbild).

Kreuth - CSU-Chef Horst Seehofer will ein gemeinsames Wahlprogramm mit der CDU nicht an der von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) abgelehnten Forderung nach einer Pkw-Maut scheitern lassen.

Notfalls werde die CSU aber parallel dazu eigene Punkte formulieren, sagte Seehofer am Dienstag während einer Klausur der Landesgruppe im oberbayerischen Kreuth. „Es gibt Punkte, wo man sich trotz aller Freundschaft nicht verständigen kann“, sagte der bayerische Ministerpräsident. Dann sei es auch in der Vergangenheit nicht ungewöhnlich gewesen, dass die CSU auf einem Extrablatt einigen eigene Punkte beschlossen habe. „So werden wir es machen.“

Auch ohne CDU: Seehofer will Wahlkampf mit PKW-Maut

Pkw-Maut: Das müssen Sie wissen

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare