Babypause beendet - Schröder kehrt zurück

+
Familienministerin Kristina Schröder kehrt nach ihrer Babypause wieder ins Amt zurück.

Berlin - Zehn Wochen nach der Geburt ihrer Tochter Lotte Marie endet die Babypause der Bundesfamilienministerin: Am kommenden Montag kehrt Kristina Schröder (CDU) wieder an ihren Schreibtisch zurück.

Das bestätigte eine Ministeriumssprecherin am Freitag in Berlin. Schon zwei Tage später steht Schröders erster öffentlicher Termin auf dem Programm. Bei einer Pressekonferenz will sie einen Ausblick auf ihre politischen Schwerpunkte in den kommenden Monaten geben.

Die 34-Jährige ist Deutschlands erste Ministerin, die während ihrer Amtszeit Mutter wurde. Zur Frage, wie sie während ihrer Arbeit die Kinderbetreuung regelt, wollte sich Schröders Sprecherin nicht äußern. Bei einer entsprechenden Nachfrage verwies sie lediglich darauf, dass die Ministerin “Privates und Berufliches trennt“.

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare