Russland lehnt ab

Keine Verhandlungen über Assad-Rücktritt

+
Baschar al-Assad.

Moskau - Im Syrienkonflikt hat die UN-Vetomacht Russland Verhandlungen über einen Rücktritt des umstrittenen Präsidenten Baschar al-Assad abgelehnt.

“Der Weltsicherheitsrat wird keinen Sanktionen zustimmen, die zu einem Regimewechsel führen“, sagte Außenminister Sergej Lawrow am Freitag in Moskau nach Angaben russischer Agenturen.

Syrien: So wütet Assad gegen sein eigenes Volk

Syrien: So wütet Assad gegen sein eigenes Volk

Russland werde mit dem Westen nicht über einen “politischen Wechsel“ in Syrien verhandeln. Zugleich warnte Lawrow die USA vor einem militärischen Alleingang.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare