Bayern für Nachholprogramm West im Straßenbau

München - Zwanzig Jahre nach der deutschen Einheit hat der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) ein Nachholprogramm für Westdeutschland beim Straßenbau verlangt.

Die ostdeutschen Länder hätten wegen der Verkehrsprojekte “Deutsche Einheit“ eine gute Infrastruktur. “Jetzt ist es wichtig, dass die alten Bundesländer in Sachen Verkehrsinfrastruktur nicht abgehängt werden“, sagte Herrmann am Freitag. “Westdeutschland hat Nachholbedarf.“ Der Bund müsse tätig werden. Als Beispiele nannte Herrmann Autobahnprojekte in Bayern.

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare