Bekommt Timoschenko keine Schmerzmittel?

+
Laut ihrer Tochter soll Julia Timoschenko im Gefängnis keine Schmerzmittel erhalten.

Kiew - Die Tochter der ehemaligen ukrainischen Ministerpräsidentin Julia Timoschenko hat Vorwürfe gegen die Führung des Gefängnisses erhoben, in dem ihre Mutter untergebracht ist.

Ihrer Mutter würden Schmerzmittel vorenthalten, sagte Eugenia Timoschenko am Donnerstag. Ihre Mutter leide unter schweren Schmerzen und habe über Tage hinweg keine Schmerzmittel bekommen. Gefängnisärzte hätten zudem falsche Diagnosen erstellt. Kommende Woche soll Timoschenko von kanadischen und deutschen Ärzten untersucht werden. Sie wurde im Oktober zu sieben Jahren Haft wegen Amtsmissbrauchs verurteilt. Kritiker halten das Urteil für politisch motiviert.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare