Plötzlich gealtert?

Berlusconi: Fühle mich wie ein 80-Jähriger

+

Rom - Der italienische Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi fühlt nach einer Herzoperation auf einmal das Alter.

„In meinem Leben habe ich nie an das Älterwerden gedacht. Im Gegenteil, ich habe immer gelebt, als sei ich 40 Jahre alt, denn so habe ich mich gefühlt: Voller Neugier, voller Tatendrang“, sagte Berlusconi zu seinem 80. Geburtstag diesen Donnerstag der Zeitschrift „Chi“. Aber dann sei er plötzlich krank geworden. „Und mit der Operation ist das Bewusstsein gekommen, dass ich ein Mann von 80 Jahren bin.“

Zu seinem Geburtstag wolle er es ruhig angehen. „Keine Geburtstagsparty. Ich mache nur ein Abendessen mit meinen fünf Kindern“, so Berlusconi. Nach seiner OP am Herzen im Juni blicke er „mit Ungewissheit“ in die Zukunft. Er wolle nun mehr Zeit mit seinen Kindern und Enkeln zu verbringen. „Fünf Kinder und zehn Enkel bilden ein Patriarchat. Und so fühle ich mich.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Grünen-Politiker tot am Rheinufer aufgefunden

Mannheim - Am Montagmorgen wurde am Brühler Rheinufer eine verbrannte Leiche gefunden. Dabei soll es sich um den Landtagsabgeordneten Wolfgang …
Grünen-Politiker tot am Rheinufer aufgefunden

Seehofer erleidet erneut Schwächeanfall

München - Schreckmoment in der Münchner Staatskanzlei: Ein Schwächeanfall hat Ministerpräsident Horst Seehofer bei einer Bürgersprechstunde gestoppt.
Seehofer erleidet erneut Schwächeanfall

Fidel Castro (90) gestorben - Staatstrauer in Kuba

Havanna - Er war einer der großen Revolutionäre des 20. Jahrhunderts - tief verehrt von den einen, gehasst von den anderen. Jetzt ist der Máximo …
Fidel Castro (90) gestorben - Staatstrauer in Kuba

Kommentare