Boxer Klitschko: Timoschenko-Urteil "politischer Selbstmord"

Kiew - Der ukrainische Politiker und Boxer Vitali Klitschko hat der Führung in Kiew nach dem Urteil gegen Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko “politischen Selbstmord“ vorgeworfen.

Der Prozess beweise, dass Gerichte und Justiz in der Ukraine nicht unabhängig seien, erklärte Klitschkos Partei Ukrainische Demokratische Allianz für Reformen (UDAR) am Dienstag auf ihrer Internetseite.

Lange Haftstrafe: Julia Timoschenko im Porträt

Lange Haftstrafe: Julia Timoschenko im Porträt

Die europäischen Partner der Ukraine würden vermutlich nie die Augen vor der Verletzung demokratischer Prinzipien und Freiheiten in der Ex-Sowjetrepublik verschließen, hieß es. “Die Verantwortung dafür trägt die Mannschaft von Präsident (Viktor) Janukowitsch.“ Box-Weltmeister Klitschko hatte mehrfach Timoschenkos Freiheit gefordert und angeboten, für die Oppositionspolitikerin zu bürgen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare