London

Britische Terrorermittler nehmen fünf Mitglieder einer Familie fest

+
In London wurden fünf Terrorverdächtige festgenommen.

London - Die britische Polizei hat fünf Personen im Zuge von Terrorermittlungen festgenommen.

Ein 51 Jahre alter Mann, eine 53 Jahre alte Frau und drei weibliche Teenager im Alter von 16, 17 und 19 Jahren stehen nach Angaben von Scotland Yard unter Verdacht, „über Informationen zu verfügen, die einer Person nutzen können, die einen Terrorakt begeht oder vorbereitet“. 

Die fünf Verwandten, deren Beziehung zueinander die Polizei nicht erklärte, wurden am Mittwoch in London festgenommen. Im Zuge der selben Ermittlung war den Angaben zufolge bereits im Juli eine 16-Jährige unter dem Verdacht festgenommen worden, einen Terrorakt vorzubereiten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare