Massive Kritik von den Grünen

Bund fördert Hühner-Anlagen im Ausland

Berlin - Trotz des Käfig-Verbots für Legehennen in Deutschland unterstützt die Bundesregierung den Bau von riesigen Hühner-Anlagen in der Ukraine.

Das Bundeswirtschaftsministerium hat dazu für einen deutschen Exporteur eine Kreditbürgschaft übernommen. Ein Ministeriumssprecher bestätigte in Berlin einen entsprechenden Bericht der “Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag). Von den Grünen gab es massive Kritik.

Dem Bericht zufolge gilt die Bürgschaft für zwei Anlagen im Westen und Südosten der Ukraine. Dort sollen drei beziehungsweise fünf Millionen Hühner gehalten werden. Das Wirtschaftsministerium betonte, dass von dem ukrainischen Betrieb keine Eier nach Deutschland oder in andere Länder der Europäischen Union geliefert würden. Außerdem seien “hohe internationale Standards“ gewährleistet.

Die Grünen warfen der Bundesregierung Verlogenheit vor. “Es ist ein Skandal, dass die Bundesregierung mit Hermes-Bürgschaften den Bau riesiger Tierfabriken in der Ukraine fördert, die wir bei uns niemals dulden würden“, sagte Agrar-Experte Friedrich Ostendorff. In Deutschland, wo die Käfighaltung verboten ist, würden pro Betrieb im Durchschnitt maximal 50 000 Legehennen gehalten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare