Merkel: Schwarz-Gelb auch mit einer Stimme mehr

+
Angela Merkel

Berlin - Eine schwarz-gelbe Regierung? Die würde Kanzlerin Angela Merkel auch mit nur einer Stimme Mehrheit im Bundestag bilden.

In einem Interview der ARD-Tagesthemen sagte Angela Merkel am Mittwoch: „Die Mehrheitsverhältnisse in Deutschland sind sehr häufig knapp. Und wenn die Bürgerinnen und Bürger uns ein Mandat für die Fortsetzung der jetzigen Koalition geben mit einer starken christdemokratischen Union, aber gemeinsam eben auch einer Mehrheit - egal wie groß sie ist - dann werden wir gemeinsam Regierungsverantwortung übernehmen.“ Selbstverständlich werbe die Union aber um mehr Stimmen für eine Regierungsmehrheit.

Bundestagswahl 2013: Alle Infos und Hintergründe

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare