CDU-Politiker fordern härteren Sparkurs

+
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ( CDU)

Berlin - CDU-Politiker fordern von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zusätzliche Einsparungen in Milliardenhöhe. Um was genau es dabei konkret geht:

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Funk sagte der “Bild“-Zeitung (Montag): “Wir sollten die sehr gute Konjunktur nutzen, um noch stärker zu sparen. Ziel für 2012 sollte eine Neuverschuldung bei 20 Milliarden Euro sein. Das müssen wir in den anstehenden Beratungen hinbekommen.“ Schäubles Haushaltsentwurf sieht für das kommende Jahr eine Nettokreditaufnahme des Bundes von 27,2 Milliarden Euro vor.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Haushaltspolitiker Norbert Brackmann forderte den Finanzminister in der Zeitung ebenfalls zu weiteren Milliardeneinsparungen auf. “Das Ziel sollte sein, die Nettokreditaufnahme für 2012 um weitere fünf Milliarden Euro zu senken. Es geht darum, einen zusätzlichen Puffer zu schaffen“, erklärte Brackmann. Dabei gehe es unter anderem um Ausgabenkürzungen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare