Ehepaar Wulff zeigt sich innig

+
Bundespräsident Christian Wulff und seine Bettina beim Symposium.

Duderstadt - Innig wie lange nicht zeigten sich der frühere Bundespräsident Christian Wulff (53) und seine Frau Bettina (38) in der Öffentlichkeit. Sie besuchten ein Symposium der Peter-Maffay-Stiftung.

Gemeinsam mit ihrem Sohn Linus verfolgte das Paar am Dienstag ein Symposium der Peter-Maffay-Stiftung im niedersächsischen Duderstadt. Zu der Veranstaltung „Begegnungen - Schutzräume für Kinder“, die zum dritten Mal stattfand, waren zum Beispiel auch Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) und die Ex-Bischöfin Margot Käßmann gekommen.

Das waren die deutschen Bundespräsidenten

Das waren die deutschen Bundespräsidenten

Bilder zeigten, wie sich das Ehepaar Wulff küsst, und er sie zärtlich im Gesicht berührt. Maffays Stiftung ermöglicht traumatisierten und benachteiligten Kindern Therapieaufenthalte. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt in Maffays Heimat Rumänien.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare