Gebäck wird zum Politikum

Dänische Zimtschnecken entgehen EU-Verbot

Kopenhagen - Dänemark kann aufatmen: Die in dem skandinavischen Land beliebten Zimtschnecken entgehen einem Verbot durch die EU.

Im November hatten Warnungen eines Experten Schlagzeilen gemacht, wonach der Gehalt des Gebäcks an gesundheitsschädlichem Cumarin die EU-Grenzwerte überschreite und daher ein Verbot drohe. Dänische EU-Gegner hatten das Zimtgebäck flugs zum Thema im Wahlkampf zur Europawahl gemacht, dänische Medien sprachen von der "Zimtaffäre".

Am Montag erklärte der dänische Bäckerverband schließlich, die Gefahr sei gebannt. Es habe sich herausgestellt, dass die Zimtschnecken als traditionelles Gebäck bis zu 50 Milligramm Cumarin pro Kilo enthalten dürften, den von der EU erlaubten Grenzwert für Saison-Backwaren.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare