Demokrat Brown wird Arnolds Nachfolger

+
Vor 28 Jahren hat Jerry Brown (72) den Regierungssitz in Sacramento verlassen. Jetzt wird er wieder Gouverneur von Kalifornien.

Sacramento - Er wird Nachfolger von "Gouvernator" Arnold Schwarzenegger (63). Jerry Brown (72) kehrt nach 28 Jahren (!) wieder in sein altes Amt als Regierungschef von Kalifornien zurück.

Der bevölkerungsreichste US-Staat Kalifornien wird künftig von einem demokratischen Gouverneur regiert. Jerry Brown gewann die Wahl knapp gegen die Republikanerin Meg Whitman und wird damit Nachfolger von Arnold Schwarzenegger, der nicht mehr kandidieren durfte. Der 72-jährige Generalstaatsanwalt Kaliforniens kehrt nach 28 Jahren in das Gouverneursamt zurück, das er bereits von 1975 bis 1983 innehatte. Seine Konkurrentin Whitman, eine Milliardärin und ehemalige eBay-Chefin, hatte für ihren Wahlkampf eine Rekordsumme von mehr als 150 Millionen Dollar (107 Millionen Euro) ausgegeben.

Bilder von der US-Wahl: Republikaner jubeln

Bilder von der US-Wahl: Republikaner jubeln

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare