Deutschland im Unruhestand: Immer mehr Ältere arbeiten

+
Immer mehr ältere Menschen arbeiten

Luxemburg - Immer mehr ältere Menschen in Deutschland müssen arbeiten. Über 56 Prozent der 55-bis 64-Jährigen haben einen Job. Zum Vergleich: In Malta sind es lediglich 28 Prozent.

Die Zahl der erwerbstätigen älteren Menschen in Europa ist in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich gestiegen. Wie das europäische Statistikamt Eurostat am Mittwoch in Luxemburg mitteilte, hatten im vergangenen Jahr 46 Prozent der 55- bis 64-Jährigen Arbeit, im Jahr 2000 waren es nur 36,9 Prozent.

In Deutschland lag der Anteil älterer Erwerbstätiger 2009 deutlich über dem europäischen Durchschnitt. 56,2 Prozent der 55- bis 64-Jährigen hatten einen Job. Im Nachbarland Frankreich hingegen betrug die Quote nur 38,9 Prozent. In Schweden hatten den Angaben zufolge sogar 70 Prozent der 55- bis 64-Jährigen Arbeit, in Island ganze 80 Prozent. Am niedrigsten war die Quote auf Malta mit 28,1 Prozent und in Polen (32,3 Prozent).

Hoher Anteil arbeitender Männer

Insgesamt waren in den 27 EU-Staaten im vergangenen Jahr 217,8 Millionen Menschen in Arbeit, das sind 64,4 Prozent der 15- bis 64-Jährigen. 2008 hatte der Anteil noch bei 65,9 Prozent gelegen. Eine überdurchschnittlich hohe Erwerbstätigenquote wurde den Statistikern nach in den Niederlanden (77 Prozent), Dänemark (75,7 Prozent), Schweden (72,2 Prozent), Österreich (71,6 Prozent) und in Deutschland (70,9 Prozent) registriert. Unter die 60-Prozent-Marke fielen Malta (54,9 Prozent), Ungarn (55,4 Prozent), Italien (57,5 Prozent), Rumänien (58,6 Prozent), Polen (59,3 Prozent) und Spanien (59,8 Prozent).

Auffallend war, dass der Anteil arbeitender Männer in allen 27 EU-Staaten mit Ausnahme Litauens höher lag als der Anteil erwerbstätiger Frauen. In dem nordosteuropäischen Land hatten 60,7 Prozent der Frauen einen Job, das war 1 Prozentpunkt mehr als bei den Männern. In Lettland waren die Quoten nahezu gleich.

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare