Deutschland weist fünf libysche Diplomaten aus

+
Die Ausweisung wurde Libyens Botschafter mitgeteilt, der ins Auswärtige Amt einbestellt worden war.

Berlin - Deutschland weist fünf libysche Diplomaten aus. Lesen Sie die Begründung:

Als Grund gab das Auswärtige Amt gab am Mittwoch in Berlin an, dass die Betreffenden Druck auf libysche Staatsangehörige in Deutschland ausgeübt haben sollen. Die Ausweisung wurde dem Botschafter des nordafrikanischen Landes mitgeteilt, der ins Auswärtige Amt einbestellt worden war. Die fünf Diplomaten müssen Deutschland nun innerhalb von sieben Tagen verlassen.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare