Präsident zu Besuch in Deutschland

Merkel: Beziehungen mit Panama ausbauen

+
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der Praesident von Panama, Ricardo Martinelli.

Berlin - Deutschland will seine Wirtschaftsbeziehungen mit Panama ausbauen. Auch über die Eröffnung einer deutschen Schule in dem mittelamerikanischen Land werde gesprochen.

Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montag nach einem Treffen mit Präsident Ricardo Martinelli in Berlin. Für deutsche Investoren gebe es etwa im Verkehrssystem und bei erneuerbaren Energien ein großes Potenzial, wie beide Politiker sagten.

Panamas Präsident zu Besuch in Deutschland

Panamas Präsident zu Besuch in Deutschland

Um die Bedingungen dafür zu verbessern, ist ein Doppelbesteuerungsabkommen im Blick. Panama lud auch die Lufthansa zu einem stärkeren Engagement ein. Der Präsident sagte, sein Land könne „Tor nach Lateinamerika“ für deutsche Firmen sein.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare