DIW: Rentner können 2011 mit mehr Geld rechnen

Berlin - Nach der Nullrunde dieses Jahr erwartet das Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) für 2011 wieder eine Rentenerhöhung.

“Die Rentner können mit mehr Geld rechnen“, sagte DIW-Präsident Klaus Zimmermann “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ laut Vorabbericht. Auch andere Experten rechneten mit einer Erhöhung. Allgemein wird mit einem Plus von rund einem Prozent gerechnet. Der DIW-Präsident hält es der Meldung zufolge auch für möglich, dass der Arbeitslosenbeitrag nicht - wie bisher geplant - von 2,8 auf 3 Prozent steigen muss, weil die Bundesagentur für Arbeit mehr Einnahmen hat. “Ein Verzicht auf die Beitragserhöhung wäre sogar gut“, sagte Zimmermann, “weil das die Nachfrage nach Arbeit stabil halten könnte“.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare