Dobrindt will Autobahnen zu Datenautobahnen machen

+
Bei Sanierungen oder Neubauten sollen laut einem Preesebericht künftig gleich Glasfaserkabel für schnelles Internet mitverlegt werden. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will Autobahnen und Bundesstraßen zu Datenautobahnen machen. Bei Sanierungen oder Neubauten sollen nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" künftig gleich Glasfaserkabel für schnelles Internet mitverlegt werden.

Das sehe ein Gesetzentwurf Dobrindts vor, schreibt das Blatt. Gleiches gelte beim Erschließen von Neubaugebieten. Dobrindt ist als Minister auch für digitale Infrastruktur zuständig.

Meistgelesene Artikel

Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Washington - Seit Freitag ist Melania Trump die "First Lady" der Vereinigten Staaten von Amerika. Beim Inauguration Day unterlief ihr aber die eine …
Donald Trumps Melania: Ist sie eifersüchtig auf Ivanka?

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Kommentare