Euro-Rettungs-Gesetz: Und er prüft doch noch

Berlin - Bundespräsident Horst Köhler prüft derzeit das Gesetz für die deutsche Beteiligung am Euro-Rettungsschirm. Seine Verwaltung hatte eine Pressemeldung zu früh herausgegeben.

Der Bundespräsident prüft entgegen anderslautender Meldungen derzeit das Gesetz zur Euro Rettung.

Nach den Worten eines Sprechers des Bundespräsidialamtes am Samstag in Berlin prüfe der Bundespräsident das Gesetz derzeit. “Versehentlich“ sei aber bereits am Freitag eine Bestätigung verschickt worden, wonach Köhler das Gesetz bereits ausgefertigt und den Verkündungsauftrag erteilt habe, räumte der Sprecher ein.

Aufgrund dieser schriftlichen Bestätigung aus dem Bundespräsidialamt hatte die Nachrichtenagentur DAPD am Freitagabend gemeldet, das Gesetz sei bereits unterzeichnet.

DAPD

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare