EU einig über Haushalt 2012

Brüssel - Nach fast 17-stündigen Verhandlungen haben sich Spitzenvertreter der EU-Staaten und des Europaparlaments auf die Eckdaten des Haushalts der Europäischen Union im Jahr 2012 geeinigt.

Spitzenvertreter der EU-Staaten und des Europaparlaments haben sich am Samstagmorgen auf einen gemeinsamen Entwurf zum Haushalt der Europäischen Union für das Jahr 2012 geeinigt. Danach sollen im kommenden Jahr 129,08 Milliarden Euro und damit 2,02 Prozent mehr als dieses Jahr ausgegeben werden, wie Teilnehmer der Verhandlungen am Freitagabend in Brüssel berichteten.

Dies sei ein Sparhaushalt, sagte der dafür zuständige EU-Kommissar Janusz Lewandowski. Er hatte 132,7 Milliarden Euro gefordert. Eine Einigung sei besser als eine Fortsetzung des Streits.

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare