Erste Sitzung

Das neue Kabinett packt's an

+
Erste Sitzung: Das neue Kabinett der großen Koalition nahm am Dienstag in Berlin seine Arbeit auf.

Berlin  - Das neue schwarz-rote Kabinett  ist am Dienstagnachmittag kurz nach der Vereidigung zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen.

Unter Leitung von Bundeskanzlerin Angela Merkel  (CDU) könnte dort bereits die Nachfolge des Datenschutzbeauftragten Peter Schaar geregelt werden. Im Gespräch für das Amt ist die Brandenburger Rechtspolitikerin Andrea Voßhoff (CDU). Der neue Minister für Wirtschaft und Energie, SPD-Chef Sigmar Gabriel, ist Vizekanzler.

An diesem Mittwoch gibt die Kanzlerin dann ihre erste Regierungserklärung nach der Bundestagswahl - zum bevorstehenden EU-Gipfel in Brüssel. Unmittelbar danach fliegt sie dann zur ersten Auslandsreise dieser Amtszeit nach Paris.

dpa

Das neue Bundeskabinett

Das neue Bundeskabinett

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare